F16 Bockflinte

Die Neue Flintenklasse

Perfektion aus Leidenschaft – die F16 ist das neueste Ergebnis aus Ingenieurskunst und Erfahrung. Ausgestattet mit der niedrigsten Basküle in ihrem Segment, begründet sie eine neue, ganz eigene Flintenklasse. Ihre einzigartige Führigkeit, die in Verbindung mit weiteren, wesentlichen Features das intuitive Treffen deutlich fördert, macht sie zur perfekten Flinte sowohl für den Jäger als auch den ambitionierten Wurfscheibenschützen.

F16 „Made in Germany“, die Flinte fürs Leben. Dank modernster Fertigungstechnologien zum attraktiven Preis.

Besseres Treffen

Die flachste Basküle auf dem Markt sorgt für einen einzigartig niedrigen Schwerpunkt der Flinte, macht sie extrem führig und ermöglicht damit ein besseres Treffen.

Perfekt ausbalanciert

Der betont dynamische und an den Baskülenflanken leicht abgerundete Systemkasten („semi-round body design“) und der ergonomisch perfektionierte Vorderschaft lassen die neue Blaser Flinte ausgezeichnet in der Hand liegen.

Blitzschnelle Umsetzung

Durch die sehr kurze Zündverzugszeit und die beeindruckende Abzugscharakteristik wird der gedankliche Schussimpuls blitzschnell von dem trocken stehenden Abzug (1.650 Gramm) umgesetzt.

Höchste Konzentration

Die Triplex® Laufprofilierung, eine konische Visierschiene und das bewährte Blaser Auswerfer-System (EBS®), bei dem die Ejektoren beim Öffnen der Waffe gespannt und ausgelöst werden, erlauben dem Schützen höchste Konzentration auf den nächsten Schuss.

Extrem belastbar

Der Systemkasten in innovativer Monocoque-Bauweise, die äußerst wertige Oberflächenbeschichtung, hochfeste Materialien und weitere technologische Innovationen sind die besten Voraussetzungen für eine strapazierfähige und langlebige Flinte – Made in Germany.

Kompromisslos zuverlässig

Das Inertial Block System (IBS®) verhindert das manuelle Doppeln, also das ungewollte Auslösen eines zweiten Schusses bei erstklassiger Abzugscharakteristik.