Blaser-Cup 2018

Blaser-Cup 2018 – An die Flinten – fertig – los!

Termine & Anmeldung

 

Dornsberg (Baden-Württemberg)

  • Blaser-Cup 50, Fr. 8. Juni 2018 (nachmittags) > Ausgebucht
  • Blaser-Cup 50 C, Fr. 8. Juni 2018 (nachmittags) > Anmelden
  • Blaser-Cup 100, Sa. 9. Juni 2018 > Ausgebucht
  • Anmeldeschluss: Fr. 25. Mai 2018

Coesfeld (Nordrhein-Westfalen)

  • Blaser-Cup 50, Fr. 6. Juli 2018 (nachmittags) > Ausgebucht
  • Blaser-Cup 50 C, Fr. 6. Juli 2018 (nachmittags) > Anmelden
  • Blaser-Cup 100, Sa. 7. Juli 2018 > Ausgebucht
  • Anmeldeschluss: Fr. 22. Juni 2018

Hartenholm (Schleswig-Holstein)

  • Blaser-Cup 50, Fr. 17. August 2018 (nachmittags) > Anmelden
  • Blaser-Cup 50 C, Fr. 17. August 2018 (nachmittags) > Ausgebucht
  • Blaser-Cup 100, Sa. 18. August 2018 > Ausgebucht
  • Anmeldeschluss: Fr. 3. August 2018

Liebenau (Niedersachsen)

  • Blaser-Cup 50, Fr. 21. September 2018 (nachmittags) > Anmelden
  • Blaser-Cup 50 C, Fr. 21. September 2018 (nachmittags) > Anmelden
  • Blaser-Cup 100, Sa. 22. September 2018 > Ausgebucht
  • Anmeldeschluss: Fr. 7. September 2018

 

* Nur noch wenige Einzelplätze verfügbar!

Für alle, die Spaß am Flintenschießen haben und ihre Flinte gerne mal wieder zum Einsatz bringen wollen: Erleben Sie mit uns beim Blaser-Cup 2018 viele spannende Stunden auf dem Jagdparcours. Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern verlosen wir hochwertige Sachpreise im Gesamtwert von mehr als 15.000 EUR: 

  • Mit Lava/Landig, Ledlenser, LuxxPro, Fellwechsel und dem Hotel Spielweg konnten wir neue Sponsoren gewinnen, die uns mit tollen Sachpreisen unterstützen. Wie gewohnt gibt es auch weiterhin hochwertige Preise von Minox und Blaser, die bei den Siegerehrungen unter allen Anwesenden verlost werden.
  • Außerdem verlosen wir nach Abschluss der Events unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine Bockflinte F16, zwei Blaser Zieloptiken sowie zehn Blaser-Cup Teilnahmeplätze für das Jubiläumsjahr 2019 ("10 Jahre Blaser-Cup").
  • Blaser-Cup 50 (Freitagnachmittag): 50 einfache jagdliche Ziele auf dem Jagdparcours – für Anfänger, Wiedereinsteiger und alle, die einfach mal ins Jagdparcoursschießen reinschnuppern wollen. (Kann unabhängig vom Blaser-Cup 100 gebucht werden, sofern die unter „Teilnahmehinweise“ genannten Voraussetzungen erfüllt sind. Start der ersten Rotten um 13:30 Uhr, Siegerehrung und Verlosung unter allen Anwesenden zwischen 18 und 19 Uhr.)
  • Blaser-Cup 50 C (Freitagnachmittag): 50 jagdliche und sportliche Jagdparcours-Ziele am Freitagnachmittag, geschossen wie im Compak®-Modus (5 Stände nebeneinander) – für alle, die öfter Wurfscheiben schießen und etwas mehr Herausforderung im Wettbewerb suchen. Ideal auch zur Vorbereitung auf den Blaser-Cup 100. (Kann unabhängig vom Blaser-Cup 100 gebucht werden. Start der ersten Rotten um 13:30 Uhr, Siegerehrung und Verlosung unter allen Anwesenden zwischen 18 und 19 Uhr.)
  • Blaser-Cup 100 (Samstag): 100 jagdliche und sportliche Ziele auf dem Jagdparcours – für alle, die öfter Wurfscheiben schießen und etwas mehr Herausforderung im Wettbewerb suchen. (Kann unabhängig vom Blaser-Cup 50 und Blaser-Cup 50 C gebucht werden. Start der ersten Rotten um 8:00 Uhr, Siegerehrung und Verlosung unter allen Anwesenden gegen 19 Uhr.)

Wenn Sie folgende Voraussetzungen mitbringen, sind Sie beim Blaser-Cup genau richtig:

  • Spaß am Flintenschießen
  • Jagdschein (Teilnahme ohne bzw. ohne gültigen Jagdschein möglich, jedoch außer Konkurrenz)
  • Minderjährige nur in Begleitung eines volljährigen Schützen

Sonstige Hinweise:

  • Eingeschränkte Anmeldung zum Blaser-Cup 50: Der Blaser-Cup 50 wurde speziell für Einsteiger konzipiert. Wir bitten um Verständnis, dass Teilnehmerinnen und Teilnehmer früherer Blaser-Cups von der Teilnahme beim Blaser-Cup 50 ausgeschlossen sind, sofern sie bereits nachweislich einmal eine Trefferquote von 80% und mehr bei einem Blaser-Cup 50, Blaser-Cup 50 C oder Blaser-Cup 100 erreicht hatten. 
  • Grundsätzlich findet die Teilnahme an der Veranstaltung mit der eigenen Flinte statt. Der Veranstalter stellt eine begrenzte Anzahl an Leihwaffen für die Dauer der jeweiligen Veranstaltung bereit. Sollten ein Teilnehmer keine eigene Flinte besitzen oder einmal eine Blaser F16 testen wollen, muss der Teilnehmer bis spätestens 4 Wochen vor der jeweiligen Veranstaltung eine entsprechende Anfrage an info(at)blaser-cup.de senden (inklusive einer Telefonnummer für Rückfragen, Angabe Ihrer Körpergröße und der Angabe, ob Sie Rechts- oder Linksschütze sind). Blaser wird die verfügbaren Leihwaffen nach dem Eingang der Anfragen zuteilen („first come, first serve“) und die Teilnehmer, die eine Anfrage gestellt haben, vor der jeweiligen Veranstaltung darüber informieren, ob sie eine Leihwaffe erhalten. Es besteht kein Anspruch der Teilnehmer auf Zuteilung einer Leihwaffe.
  • Die Anmeldung zum Blaser-Cup ist ausschließlich über diese Online-Anmeldeplattform möglich, nicht per E-Mail oder telefonisch.

Wir freuen uns, auch in diesem Jahr unsere Teilnahmeplätze wieder zu unveränderten, sehr attraktiven Konditionen anbieten zu können: 

  • Blaser-Cup 50: 75 EUR pro Teilnehmer inkl. Wettkampfwurfscheiben und 100 Schuss Blaser Schrotmunition im Kaliber 12/70 (28 g Vorlage)
  • Blaser-Cup 50 C: 75 EUR pro Teilnehmer inkl. Wettkampfwurfscheiben und 100 Schuss Blaser Schrotmunition im Kaliber 12/70 (28 g Vorlage)
  • Blaser-Cup 100: 95 EUR pro Teilnehmer inkl. Wettkampfwurfscheiben und 150 Schuss Blaser Schrotmunition im Kaliber 12/70 (28 g Vorlage)
  • Selbstverständlich darf auch mit eigener Munition geschossen werden (je nach Vorgabe des Schießstandbetreibers Blei oder Weicheisen/Stahl).
  • Die Teilnahmegebühr wird mit der Anmeldung fällig (Kreditkarte oder auf Rechnung). Aus organisatorischen Gründen ist keine Barzahlung vor Ort möglich.
  • Für die Teilnahmegebühr gilt: "Nenngeld ist Reuegeld." Sofern ein Teilnehmer nicht zur Veranstaltung erscheint und keinen Ersatzteilnehmer benannt hat, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Teilnahmegebühr oder Verwendung der Munition zu einem späteren Zeitpunkt.

Die Teilnahmeplätze sind limitiert und teilweise innerhalb kurzer Zeit vergriffen. Da sich unter Umständen mehrere Personen zeitgleich in einer Rotte anmelden, bitten wir Sie um folgende Vorgehensweise: Halten Sie für die Anmeldung unbedingt die persönlichen Daten aller Teilnehmer bereit, die Sie anmelden wollen!

  • Vorname und Nachname
  • Anschrift, PLZ, Ort
  • E-Mail
  • Telefon-/Mobilnummer
  • Geburtsdatum
  • Jagdschein-Inhaber seit (falls vorhanden)
  • Anzahl bisherige Blaser-Cup-Teilnahmen

Anmeldevorgang:

  • Wählen Sie das gewünschte Event und die gewünschte Rotte aus.
  • Klicken Sie im Anmeldeformular ganz unten (am Seitenende) so oft auf den Button "Weitere Person hinzufügen", bis die gewünschte Anzahl Teilnehmer angezeigt wird. Dadurch sind die Plätze erst einmal geblockt, und Sie können in aller Ruhe die Daten erfassen.
  • Geben Sie anschließend die Daten aller Teilnehmer ein.
  • Schließen Sie die Anmeldung innerhalb von 20 Minuten ab. Der Bezahlvorgang erfolgt losgelöst vom Anmeldevorgang.

Bezahlvorgang:

  • Die gesamte Teilnahmegebühr aller zeitgleich angemeldeten Personen wird auf einmal in Rechnung gestellt (Kreditkarte oder Rechnung).

Sponsoren 2018

F16 Kurzfilm

Blaser Bockflinte F16 Kurzfilm